Degustabox: Jeden Monat Produkte probieren – Erfahrungen mit der Überraschungsbox + Gutschein 2020

Jeden Monat neue Produkte probieren: Das verspricht Degustabox und sucht weitere Tester für die Überraschungsbox. Nach Anmeldung erhält man hier monatlich eine Probierbox mit 10 bis 15 aktuellen Produkten, auch von bekannten Marken wie Bahlsen, Haribo, Alnatura, Lindt u.a., und wird zu Umfragen und Bewertungen zu den probierten Sachen eingeladen. Der Wert der Lebensmittel ist dabei garantiert deutlich höher als die Kosten für Box. Die erste Box gibt es außerdem mit 50% Rabatt für nur 7,99 Euro (inkl. Versand), danach ist jederzeit die Kündigung möglich. Wir haben eine Testbox bestellt.

Weiterlesen

Nielsen Homescan: Scannen statt Fragen beantworten – Teilnehmer gesucht

Mal etwas anderes als Online-Umfragen: Der weltgrößte Marktforscher Nielsen sucht derzeit wieder neue Teilnehmer für ein Marktforschungsprojekt zur Analyse des Einkaufsverhaltens. Wer als Teilnehmer akzeptiert wird, erhält von Nielsen einen Handscanner, mit dem dann die täglichen Einkäufe eingescannt werden. Die Daten müssen dann via Telefonnetz oder Internet einmal pro Woche an Nielsen geschickt werden. Als Belohnung für die Teilnahme gibt es viele hochwertige Prämien. Alle Infos zu „Nielsen Homescan“ hier.

Weiterlesen

Meine Erfahrungen mit Musiktest24.de: Radioprogrogramm mitgestalten und Prämien als Musiktester verdienen

Hier wird Radio hören belohnt: Musiktest24 sucht Musiktester, die gerne durch ihre Meinung mithelfen wollen, das Radioprogramm zu verbessern. Ungefähr zweimal im Monat wird man nach einer kurzen Anmeldung zu Online-Umfragen eingeladen, die man auch über eine App beantworten kann. Jede erfolgreiche Teilnahme wird mit Prämienpunkten belohnt. Ich habe mich selber dort angemeldet und schon mit der Anmeldeprämie (200 Punkte = 2 Euro) begonnen, Punkte zu sammeln. Hier im Testbericht zeige ich meine Erfahrungen und informiere Dich über Details zu Musiktest24.de.

Weiterlesen

MediaMarkt Testpiloten: Elektronik Produkte testen – Unsere Anleitung + Erfahrungsbericht

MediaMarkt Testpiloten heißt ein Produkttest-Programm der bekannten Elektromärkte MediaMarkt. Jeder Kunde mit MediaMarkt Online-Konto kann sich für eine aktuelle Testaktion bewerben und verschiedene Technik-Produkte vom Smartphone bis zur Waschmaschine ausprobieren. Dafür muss man nach dem Test dann nur einen Testbericht für MediaMarkt schreiben. Wir zeigen Dir hier, wie es geht.

MediaMarkt Testpiloten: Wir informieren Dich, sobald du dich wieder bewerben kannst

Du hast es verpasst: Die aktuelle Runde der MediaMarkt Testpiloten wurde zum 23.01.2020 beendet. Aktuell werden hier keine Produkttester gesucht. Die nächste Runde startet aber bald. Lass dich von uns gerne über unseren Newsletter oder bei Facebook informieren, sobald du dich wieder als ProdukttesterIn für neue Elektronik bewerben kannst!

Melde dich dazu kostenlos in unserem Newsletter über das Formular unten an und folge uns auf Facebook.

Alternative zu den MediaMarkt Testpiloten gesucht? Bewirb dich bei Nielsen Homescan: Hier wirst du vom weltgrößten Marktforscher Nielsen für das (anonymisierte) Scannen von Einkäufen mit wöchentlichem Bonuspunkten belohnt. Zusätzlich gibt es bezahlte Umfragen. Highlight: Zweimal im Jahr wird zusätzlich ein neues Auto unter allen Teilnehmern verlost! Hier kannst du dich bewerben, wenn du sagst: Ja, ich will bei Nielsen Homescan als Produkttester teilnehmen! Und hier liest du unseren Testbericht zu dem Forschungsprojekt.


Du möchtest auch in Zukunft über neue Testaktionen informiert werden?
Über unsere Facebook Fanpage oder unseren kostenlosen Newsletter informieren wir dich gerne auch über den Start der nächsten Aktion. Einfach liken! Wer nicht solange warten will, findet unter Produkte testen weitere Anbieter, die dich als ProdukttesterIn suchen.


MediaMarkt Testpiloten aufrufen

Anzeige
Hanseatic Bank - Gebührenfreie GenialCard

Inhaltsverzeichnis des MediaMarkt Testpiloten Erfahrungsberichts:
I. MediaMarkt Testpiloten Anmeldung
II. Die Teilnahmebedingungen
III. Anforderungen an die MediaMarkt Testpiloten
IV. Sicherheit und Anonymität
V. Aktuelle Testaktionen und Produkte bei MediaMarkt Testpiloten
VI. Kann man das Testprodukt behalten?
VII. Eure Erfahrungen mit MediaMarkt Testpiloten

I. MediaMarkt Testpiloten Anmeldung

Laut MediaMarkt soll es in drei einfachen Schritten zum Produkt-Test als Testpilot gehen:

Etwas Zeit braucht man natürlich schon, bis man soweit ist. Zunächst einmal benötigt man ein MediaMarkt CLUB Online-Konto, um sich überhaupt bewerben zu können. Die Teilnahme am MediaMarkt CLUB ist kostenfrei und bringt einige Vorteile mit sich, z.B. eine schnellere Lieferung. Nach der einmaligen Anmeldung kann man sich direkt als Testpilot bewerben und im Bewerbungstext formulieren, warum man selbst ein guter Testpilot für das Produkt wäre.

II. MediaMarkt Testpiloten – die Teilnahmebedingungen

Wichtig: Vor der Anmeldung unbedingt die Teilnahmebedingungen durchlesen! Die lassen sich hier als PDF-Datei einsehen. Hier steht drin, was von euch erwartet wird, was mit den Testberichten passiert und inwiefern ihr genannt werdet. Und natürlich, wie schnell ihr den Produkt-Testbericht schreiben müsst.

Nach Eingang eurer Bewerbung für ein Testgerät erhaltet ihr zunächst per Email eine Bestätigung. Wenn ihr als Testperson ausgewählt wurdet, wird euch der Produkttest ebenfalls per Email bestätigt. Die Bestätigungsemail, die ihr als Benachrichtigung erhaltet, sieht so aus:

Glück gehabt! Das Testprodukt wird euch dann kurzfristig per Post zugeschickt.

III. Anforderungen an MediaMarkt Testpiloten

Bei MediaMarkt als Testpilot abheben

  • Detaillierte und informative Beschreibung der Vorteile und Nachteile des Produktes.
  • Bericht mit mindestens 50 Wörtern.
  • Sachlicher Stil.
  • Gegenüberstellung der positiven und negativen Eigenschaften des Produktes.
  • Persönliche Erfahrungen: Gefällt das Produkt?

Dafür bekommt man das entsprechende Gerät für zwei bis vier Wochen zugesandt. Und nicht zu vergessen: Am Ende des Zeitraums muss der Produkt-Test innerhalb von sieben Tagen verfasst werden.

IV. Sicherheit und Anonymität bei MediaMarkt Testpiloten

Während viele vermeintliche Anbieter von Produkt-Tests eigentlich nur darauf aus sind, die persönlichen Daten und Adressen zu sammeln, muss man derartiges bei einer großen und seriösen Handelskette wie MediaMarkt nicht befürchten. Ihre Daten sind hier ähnlich sicher wie bei bekannten Umfrage-Portalen, z.B. Opinion People.

Veröffentlicht werden kann der MediaMarkt Testpiloten-Testbericht dann so ziemlich überall – in Funk und Fernsehen, auf Prospekten, der MediaMarkt-Internetseite oder Social Media wie Facebook. Einen Einfluss darauf, wie das dann aussieht, hat man nicht. Benannt wird der Testpilot nur mit gekürztem Namen (Vorname plus erster Buchstabe des Nachnamens) oder mit selbst gewähltem Usernamen.

V. Aktuelle Testaktionen und Produkte bei MediaMarkt Testpiloten

MediaMarkt hat immer wieder zahlreiche hochwertige Testprodukte im Programm. Von Haarschneidern über Flachbild-Fernseher, vielen Kleingeräten für die Küche bis hin zu Kühlschränken und Waschmaschinen ist alles dabei.


Jede Menge Samsung-Fernseher gab es bei einer MediaMarkt Testpiloten Aktion im Winter 2017

Besonders begehrte Testgeräte sind immer die Fernseher. MediaMarkt hat eine ganze Reihe von Samsung Flachbild Fernsehern vergeben, darunter z.B. drei 55 Zoll SAMSUNG QE55Q8CGMT QLED TV Curved Smart TV mit superscharfer UHD 4K Bildqualität, kurvigem Bildschirm und Quad-Core-Prozessor im Wert von 3.500 Euro.


Auch Haushaltsgeräte vergibt der Elekto-Markt an seine Testpiloten

Es gab aber nicht nur Unterhaltungsgeräte, sondern auch Hochwertiges für den Haushalt: Waschmaschinen, Gefrierschränke und Geschirrspüler von Bauknecht und Grundig, beispielsweise 10 Mal die Grundig GKM 15820 XP Freistehende Kühl- und Gefrierkombination im Edelstahllook für knapp 500 Euro.

Daneben gab es noch weitere Elektronikprodukte zum Testen, Bluetooth-Sportkopfhörer von Jaybird, das ASUS ZenFone Live Smartphone und vieles mehr.

Über neue Testaktionen von MediaMarkt halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Sobald MediaMarkt Produkttester sucht, erfahrt ihr es hier im Artikel, auf unserer Facebook-Seite und in unserem Newsletter. Um unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren, einfach rechts in das Formular deine Emailadresse eingeben.

VI. Kann man das Testprodukt behalten?

Eine dann doch nicht ganz unwichtige Frage zum Schluss: Darf man das Produkt nach Ende der Testlaufzeit auch behalten? MediaMarkt äußert sich in den Teilnahmebedingungen wie folgt:

Die Testprodukte werden den Testpiloten leihweise unentgeltlich für die Dauer von zwei bis vier Wochen zur Verfügung gestellt. Ob ein Testpilot ein überlassenes Produkt nach Abschluss behalten darf, wird je Testkampagne einzeln kommuniziert. Ein Weiterverkauf des überlassenen Produkts ist in jedem Fall unzulässig.

Das hört sich erst einmal nicht ganz so klar an, die Erfahrungsberichte etwa auf der Facebook-Seite von MediaMarkt sind dahingehend aber sehr positiv.


Direkt Geld verdienen als Produkttester bei MediaMarkt kann man allerdings nicht. Für den Zuverdienst in Heimarbeit eignet sich da eher die Teilnahme an vergüteten Umfragen. Der von uns empfohlene Online-Marktforscher LifePoints etwa zahlt bereits ab 5 Euro Guthaben die Belohnungen aus.

VII. Eure Erfahrungen mit dem Media Markt Testpiloten-Programm

Unserer Meinung nach ist MediaMarkt Testpiloten für technikbegeisterte Produkttester auf jeden Fall sehr spannend – vor allem, wenn man das Produkt vielleicht sogar behalten darf. Die Produkte sind neu, hochwertig – und die Produkttests werden garantiert mit dem Ziel durchgeführt, authentische User-Meinungen zu sammeln.

Inzwischen haben wir mehrere Erfahrungsberichte von zufriedenen Produkttestern erhalten, die Glück hatten und unter den vielen Bewerbern ausgewählt wurden, z.B. diesen Erfahrungsbericht vom Juni 2019:

Es lohnt sich also, hier sein Glück zu versuchen! Nachhelfen kann man dem Glück, wenn man eine gute, schlüssige und gerne kreative Bewerbung formuliert, immer korrekte Daten angibt und gerne die MediaMarkt Testpiloten auch an andere Interessierte weiterempfiehlt.

Und wer kein Glück gehabt hat oder die aktuelle Testaktion verpasst hat, kann sich bis zur nächsten Chance auch einmal andere Anbieter anschauen, bei denen man an Tests und Umfragen teilnehmen kann. Einer unserer Favoriten ist z.B. swagbucks: Hier gibt es neben bezahlten Umfragen sogar Geld fürs Video-Anschauen. Ausgezahlt wird schon ab 5 Euro in barer Münze. Mit dem Anmeldecode „TestpilotVIP“ gibt es gerade auch 50 cent extra für die kostenlose Anmeldung auf swagbucks.de.


TIPPS Neue Anbieter bei Testpiloten.info

Diese Anbieter haben wir neu bei Testpiloten.info aufgenommen. Bei neuen Anbietern ist die Chance, zu vielen bezahlten Umfragen eingeladen zu werden, besonders hoch. Anmelden lohnt sich also besonders! Dazu einfach auf den grünen Button "Anmelden" klicken.

Name/LinkBeschreibungTestberichtMitmachen
Deutscher Anbieter
Trendsetterclub
Trendsetterclub
  • unverbindliche Teilnahme an Umfragen nach kostenloser Anmeldung
  • ca. 3 gut bezahlte Umfragen pro Monat
  • automatische Auszahlung ab 5 Euro
neu dabei ab Januar 2019Anmelden »
Deutscher Anbieter

Talk Online Panel
  • Punkte für das Ausfüllen von Online-Umfragen
  • 225 Punkte extra als Anmeldeprämie
  • Auszahlung ab 20 Euro als Gutschein oder Überweisung
3 von 5 Sternen
Anbieter mit Potenzial
Anmelden »
Deutscher Anbieter

Consumer-Opinion.com
  • Geld für die Teilnahme an Umfragen
  • sehr schnelle kostenlose Anmeldung
  • Auszahlung ab 10 Euro
3 von 5 Sternen
Da geht noch mehr
Anmelden »

HI Epanel Testbericht 2019: Tipps und Erfahrungen mit dem Harris Interactive Panel

Kostenlos anmelden, Einladung zur Umfragen annehmen, ausfüllen und Prämien aussuchen. Das sind die vier Schritte, um an bezahlten Online-Umfragen des HI-epanels teilnehmen zu können. Als Belohnung für die Teilnahme an Umfragen gibt es Gutscheine von Zalando und Amazon. Allein letztes Jahr hat Harris Interactive Prämien im Wert von 500.000 Euro ausgezahlt. Ich bin selber seit Jahren Mitglied in diesem Panel – hier schildere ich meine Erfahrungen und zeige, mit welchem Trick man sich in diesem Panel neu anmelden kann.

Weiterlesen

Ipsos i-Say: Prämien für Umfragen – Panelisten gesucht!

Bei Ipsos i-Say kannst Du an den Online-Umfragen des weltweit drittgrößten Marktforschers Ipsos teilnehmen. Als Belohnung gibt es wertvolle Prämienpunkte für jede erfolgreiche Teilnahme und zusätzliche Gewinnchancen für aktive Mitglieder. Hier ist unsere Info und unser Test zum Ipsos i-Say Panel. Lohnt es sich an diesen bezahlten Umfragen teilzunehmen?

Weiterlesen

quo PEOPLE gestartet: Online und per App an Umfragen und Projekten teilnehmen

Gerade erst gestartet: Bei quo PEOPLE, dem erst im Dezember 2018 gestarteten Online-Panel der deutschen infas quo Marktforscher, werden jetzt neue Testpiloten für spannende Umfragen und Testprojekte gesucht. Als Belohnung für die Teilnahme an Umfragen und Testprojekten können Sie Punkte sammeln, die in Gutscheine oder Bargeld eingelöst werden können. Wer von Anfang an beim Aufbau einer Online-Community für Testpersonen dabei sein will, ist hier an der richtigen Stelle. Die ersten Punkte gibt es bereits für die Anmeldung. Hier ist unsere Info zum Start.

Weiterlesen

Future Talkers: Lohnt sich die Teilnahme an diesen Online-Umfragen?

Die Zukunft mitbestimmen und damit Geld verdienen: Future Talkers sucht auch deutschsprachige Testpersonen zur Teilnahme an bezahlten Umfragen und Tests. Wir haben uns angeschaut, ob das internationale Online-Panel seriös und empfehlenswert ist. Vergütet wird das Beantworten von Umfragen hier ab 7,50 Euro per Paypal-Überweisung. Unsere Future Talkers Erfahrungen im Testbericht.

Weiterlesen

Mobrog Erfahrungen: Für wen es sich lohnt, sich in diesem Panel zu registrieren – Unser Testbericht

Mobrog bietet auf den ersten Blick einige Vorteile für Testpiloten: Auszahlung schon ab 5 Euro per Paypal, eine App zum mobilen Beantworten von Umfragen, auch Produkttests und Fokusgruppen sind im Angebot. Doch ist das Panel wirklich so gut und verdient es eine Empfehlung von uns? Unser Tester will es herausfinden. Hier sein Testbericht zu Mobrog.

Weiterlesen

Hiving Erfahrungen: Deutsche Panelisten für bezahlte Umfragen gesucht! – TESTBERICHT

Expansion nach Deutschland: Nun ist das profilierte französische Online-Panel „Hiving“ auch mit einer deutschen Version aktiv und auf der Suche nach deutschen Teilnehmern an bezahlten Umfragen. Warum wir den Anbieter bereits in unser Anbieterverzeichnis aufgenommen haben und sich eine Teilnahme schnell lohnen kann, lest ihr in unserem ersten Hiving Erfahrungsbericht.

Weiterlesen

Nächste Seite »